Versicherungen


in folgenden Versicherungen sind die Vereinsmitglieder über den Imkerverband Rheinland-Pfalz e.V. versichert:

1. Globalversicherung

Versicherter Gegenstand Versicherungssumme
je Bienenhaus 325,00 €
je Wanderwagen 325,00 €
je Bienenvolk incl. Königin, Wabenbau, Waben und Rähmchen 50,00 €
je Ableger incl. Königin, Wabenbau, Waben und Rähmchen 25,00 €
je Beute, sofern diese mit Bienen besetzt ist, incl. sämtlicher Zargen, Boden, Deckel, Absperrgitter usw. 50,00 €
eingetragene Ernte, die sich in der Beute befindet, je Beute 36,00 €
oder
Futter, das sich in der Beute befindet, je Beute 12,00 €
imkerliches Inventar, imkerliche Geräte, nicht besetzte Beuten usw., Vorräte an Honig, Wachs, Waben, Futterzucker, Medikamente, leere Gläser, Verpackungsmaterial insgesamt je Mitglied des Landesverbandes
325 €

Versichert sind Schäden durch Brand, Blitzschlag, Explosion, Anprall oder Aufprall eines bemannten Flugkörpers, Schäden durch Einbruchdiebstahl und Raub, Diebstahl und Frevel, Sturm, Hochwasser, Überschwemmung, Erdrutsch und Felssturz, Hagel, Bodensenkung, Erdbeben und Schneedruck, Transportgefahren

Haftpflichtversicherung

Der Versicherungsschutz erstreckt sich auf die gesetzliche Haftpflicht aus allen Wagnissen des Mitgliedes des Landesverbandes in seiner Eigenschaft als Imker. Als solche gelten auch Vorführungen der eigenen Imkerei.
Der Haftpflichtversicherungsschutz erstreckt sich auf solche Schäden, für welche die mit dem Versicherten in Hausgemeinschaft lebenden Personen und Kinder haftbar sind, desgleichen auf die in der Imkerei des Versicherten beschäftigten Betriebsangehörigen, Angestellte und Arbeiter, sofern sie in dieser Eigenschaft haftbar gemacht werden.
Ferner versichert sind Vermögensschäden, Risiken der Produkthaftung und Haftpflichtschäden durch von der versicherten Imkerei ausgehende Umwelteinwirkungen.

Die Deckungssummen betragen 5.000.000,00 € pauschal für Personenund Sachschäden sowie 250.000,00 € für Vermögensschäden je Versicherungsfall und je Versicherungsjahr. Für die Umweltschadenversicherung beträgt die Deckungssumme 1.000.000 € für Sanierungskosten je Versicherungsfall und je Versicherungsjahr.

2. Rechtsschutz-Versicherung

Versicherungsschutz wird gewährt für die Wahrnehmung rechtlicher Interessen (Aktiv- und Passivansprüche) der Mitglieder des Verbandes im Zusammenhang mit der Bienenhaltung. Dazu zählen gerichtliche und außergerichtliche Streitigkeiten.
Der Versicherer übernimmt unter anderem:
Vergütung für Rechtsanwälte; Gerichtskosten; Entschädigung für Zeugen, für Sachverständige, Verwaltungsbehörden sowie für Gerichtsvollzieher; Schiedsgerichtskosten; Gebühren, Auslagen und Vollstreckungskosten vor Verwaltungsbehörden; Kosten der Gegenseite, soweit das Mitglied des Verbandes zu deren Übernahme verpflichtet ist; Prüfung von Erfolgsaussichten.

Deckungssumme
Pro Rechtsschutzfall stehen bis zu 25.000,00 € zur Verfügung, wenn und soweit zur Wahrung der rechtlichen Interessen Kostenzahlungen fällig werden.

3. Unfall-Versicherung

Deckungssumme in €
Gruppe A
sämtliche Imkerinnen und Imker, die Mitglied im Verband sind Tod                 2.000,00
Invalidität      28.000,00
Gruppe B
Familienangehörige und tätige Hilfskräfte der Mitglieder gem. Gruppe A Tod                 2.000,00
Invalidität      28.000,00

Für Personen der Gruppe A besteht Versicherungsschutz als 24-Stunden-Deckung für Beruf und Freizeit.
Für Personen der Gruppe F besteht Versicherungsschutz während der Ausübung einer imkerlichen Tätigkeit, bei Veranstaltungen der Organisation und bei Verbandsaufgaben.

Die Unfallversicherung unterliegt nicht den Bestimmungen der Doppelversicherung. Im Falle eines Unfalls können also Leistungen aus anderen Unfallversicherungen, Krankenversicherungen und/oder Berufsgenossenschaften usw. unbeschadet bezogen werden.



Hinweis:
Die hier getroffenen Aussagen sind nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, aber dennoch nicht rechtlich bindend.
Die Original-Versicherungsbedingungen sind unter Gaede & Glaudert Imkerversicherungen einzusehen.



Übrigens:

Gaede & Glaudert bietet auch Kfz-Versicherungen für Imker an



WWW.Imkerverein-Kaiserslautern.DE     © by R. Frisch


Imkerverein-Kaiserslautern eV